Schluckakt

Der physiologische Schluckakt verläuft in Phasen und dient der Verarbeitung der Speise zu einem Bolus und dessen Transport Richtung Ösophagus.

Störungen im Ablauf deuten auf eine Dysphagie.

Phasen des Schluckakts

Orale Vorbereitung

Orale Vorbereitungsphase

Während der oralen Vorbereitung (auch präorale Phase genannt), wird die Nahrung zum Mund geführt, auf der Zunge platziert und durch einen präzise koordinierten Ablauf zerkleinert und mit Speichel durchsetzt.

Bereits bei der Nahrungsaufnahme wird die Nahrung ebenfalls ausführlich sensorisch untersucht. Sowohl die Konsistenz, die Form als auch Geschmack und Geruch werden analysiert. Die Ergebnisse dieser Analyse haben einen Einfluss auf den Ablauf des Zerkleinerns.

Das Kauen - also Zerkleinern - der Nahrung basiert auf einem engen Zusammenspiel von Zungenmuskulatur und M. buccinator, die den Nahrungsbrei immer wieder zwischen die Molaren bringen. Die Steuerung dieses Zusammenspiels wird durch Rezeptoren im Bereich der Zahnalveolen, der Mandibularmuskulatur und dem Mandibulargelenk gesteuert.

Orale Phase

Orale Phase
Sobald die richtige Konsistenz des Speisebreis erreicht ist, wird er als Bolus geformt, platziert und durch eine Wellenbewegung der Zunge nach hinten geschoben.

Der Schluckreflex wird ausgelöst, sobald der Bolus den vorderen Gaumenbogen passiert hat. Dieser Zeitpunkt ist der Übergang von der oralen zur pharyngealen Phase.

Die orale Phase dauert in der Regel 0,7 bis 1 sec.

Pharyngeale Phase

Pharyngeale Phase I
Pharyngeale Phase II
  • Auslösung des Schluckreflexes
  • Verschluss der oberen Atemwege (Nasenraum) durch Heben des Gaumensegels
  • Verschluss der unteren Atemwege durch Glottisschluss (Stimmlippen und Taschenfalten) und Epiglottisschluss
  • Erhöhung des Drucks im Pharynx
  • Transport des Bolus durch den Pharynxx
  • Öffnung des Ösophaguseingangs
  • Die Luft wird für ca. 3 Sec. unterbrochen

Diese Phase dauert ca. 0,7 Sek.

Ösophageale Phase

Oesophageale Phase
  • Transport des Bolus durch den Ösophagus Richtung Magen